helgoland stamp 01

CORONA INFO
für HELGOLAND


Dünen Insel Helgoland
Dünen Fähre
Dünen Hafen
Der Naturlehrpfad
Bohlenweg Piets Way
Dünen Leuchtturm
Dünen Übernachtung
Dünen Restaurants & Einkaufen
Nordstrand der Düne
Südstrand der Düne
Aktivitäten für Urlauber
Der Geröllstrand "Aade"
Der Rote Feuerstein
Helgoland`s Flugplatz
Friedhof der Namenlosen
Jonnys Hill & Co
Kegelrobben & Seehunde
Schildkröten der Düne
Vogelbeobachtungen
Reise Seiten Deuschland
Insel Neuwerk
Hallig Oland
Hallig Langeness
Demnächst
Reise Seiten International

DÄNEMARK

Lolland
Askoe
Insel Laesoe
Insel Aeroe
Inselreich Dänemark
inselreich daenemark inselpass bild 07
Der Inselpass
Türkei Ferienhäuser
Mallorca Ferienhäuser
Reisevideos Helgoland
Mit dem Feuerschiff Elbe 1 nach Helgoland
Robben Babys auf der Düne vor Helgoland
Sylvester Feuerwerk 2017/18 auf Helgoland
Kegelrobben Beobachtung Dezember 2018
Helgoland Hummerbuden Zauber + Märchenwelt
Wanderung rund um Düne vor Helgoland
Rund um Helgoland per Boot
Erste Ankunft des Katamarans MS " San Gwann " auf Helgoland
Reisevideos Neuwerk
Zu Fuß durchs Watt zur Insel Neuwerk
Mit dem Wattwagen von Sahlenburg nach Neuwerk
Von Sahlenburg nach Neuwerk 2019
Nordsee
Insel Langeoog
Biikebrennen auf der Hallig Hooge
Lorenfahrt zur Hallig Oland
Mit dem Fahrrad um Hallig Hooge
Die Inselbahn von Wangerooge
Radtour zur Hallig Langeness
Die Biike auf der Insel Pellworm
DÄNEMARK
Sundown auf der Insel Askoe
Die dänischen Inseln Askoe und Lilleoe
Museumsbahn Maribo Bandholm
Die dänische Insel Laesoe
Reise zu den Erbseninseln
Dies & Das
Sundown mit Mozart`s kleiner Nachtmusik
Eichhörnchen bei der Arbeit

Auf der Düne vor Helgoland
Ein Hochsee Erlebnis der besonderen Art

robben bild 002 leuchtturm duene bild 002 suedstrand baden duene bild 03

 

 

Die Aade - der Geröllstrand der Düne

Die Düne vor Helgoland

 


 
aade strand bild 05

Oststrand der Düne - Die Aade

Wie bereits beim Naturlehrpfad erwähnt liegt im Osten der Düne der langgezogener Geröllstrand mit Namen Aade. Die Herleitung des Namens erfolgte wahrscheinlich aus dem helgoländer und dem dänischen Wort für eine Landzunge ( Oad - Odde ). Allerdings muss man sich zum Verständnis die frühere Form der Düne bewußt machen als diese Region, die südöstlichste Spitze der Düne, eine vom Meer geprägte  und wandernde Halbinsel darstellte.

aade strand bild 06a

Durch die vorherrschende Strömung in dieser Region sammelte sich Geröll gerade hier an der Aade an die dabei aber auch ständig Form und Größe veränderte und bei Flut meist vom Wasser überspühlt wurde. Durch die umfangreichen Aufschüttungen ab 1938 entstand überhaupt erst eine zusammenhängende, fast ebene Landfläche mit dem Flughafen und dem Geröllstrand als Begrenzung.
Und nur durch die heutigen, andauernden Maßnahmen zum Schutz der Küste der Düne ist es auch weiterhin möglich die Düne zu umrunden. Zum Beispiel gab es vor einiger Zeit  Probleme den Strandabschnitt am Ende der Landebahn zu passieren, bei Flut musste man tatsächlich hier umdrehen. Jetzt geht es wieder problemlos und gefahrlos weiter zum Südstrand und das ohne jede Kletterei oder lebensgefährliches Betreten der Landebahn.

aade landebahn bild 04

Oben: Strandbild an der Landebahn 2016 - Unten: Strandbild Landebahn 2020

aade landebahn bild 01
aade landebahn bild 02

Baden ist an der Aade streng untersagt und auf Grund der Strömung extrem gefährlich. Dem zu wiederstehen ist bei diesem klaren Wasser mit der oft tiefen Blaufärbung wirklich nicht einfach, dennoch, man sollte sich unbedingt daran halten. Robben und Seehunde haben dagegen absolut kein Problem gerade diesen Strand zu genießen und speziell in der kalten Jahreszeit lieben die Tiere hier die Wellen und die Wasserbewegung.

wasser aade bild 01
wasser aade bild 02

Um den Schutz der Tiere zu gewährleisten wurde daher ein Teil des nördlichen Abschnittes der Aade als Test für eine Wildtierschutzzone abgesperrt. Auch daran sollte man sich unbedingt halten und es wird sehr interessant zu beobachten sein ob das von den Seehunden und Kegelrobben auch wirklich angenommen wird oder ob ihnen dann stink langweilig wird.

aade strand bild 06b
schutzzone bild 01
schutzzone bild 02
seehund aade bild 01

Eine weitere Bezeichung der Aade lautet auch der “ singende Strand “. Durch die ständigen Wellenbewegungen und das Klappergeräusch der Gesteine im Spülsaum erfolgt ein eigenartiger Sound der ständig zu hören ist. Durch die fast ausnahmslos runde Form der Steine sind diese äußerst beweglich so dass auch der Fußmarsch darauf extrem beschwerlich ist. Einsinken, ausrutschen, weitergehen, man bewegt sich auf einem endlosen Meer von Feuersteinen denn mehr als 85% des Gerölls besteht genau aus diesem Material. Und eine große Besonderheit der Feuersteine lockt tatsächlich gerade hier zur Aade Besucher aus aller Welt denn weltweit nur hier ist er zu finden, der Rote Feuerstein der Düne. Auf Grund dieser Einmaligkeit habe ich daher auch HIER ein extra Kapitel für den Helgoländer Feuerstein eingefügt. Neben dieser Besonderheit finden sich hier auch noch Fossilien als Steinkerne wie Seeigel, Muscheln, Schwämme etc so dass hier an der Aade ganzjährig Sammler in gebückter Haltung unterwegs sind.

feuersteine bild 01
feuersteine bild 02 feuersteine bild 03
aade strand bild 07
aade strand bild 06c
aade strand bild 06
aade strand bild 03

 


 

 
helgoland stamp 03

Hotels & Ferienwohnungen

Diese Unterkunft Angebote öffnen auf Grund der Seitengröße immer als EXTRA Fenster


Über 45.000
Ferienhäuser mit Hund / Haustier
in Deutschland und weiteren
27 Ländern

hund 05 - a1

 

WELTWEIT
Mit dem VW Käfer durch Marokko
Mit dem VB Bulli T1 nach Indien
ZIELE in EUROPA
Reise nach Samos
Normandie - Mont Saint Michel
Bretagne - Die Insel Ile d`Arz
Thailand
Fest zur Saisoneröffnung in Khao Lak Thailand
Ausflugs Tipps in / bei Khao Lak
Hotel " The Sands " Khao Lak
Longtail Bootstour in Bangkok